2024 ist da! Wir werden sehen!

by ekrowski

2024 ist da!


Mal sehen, was uns das neue Jahr bringt!

Aber es war schon ein seltsames Gefühl,
in Bremerhaven wurde schon seit den Mittagsstunden „geballert, was das Zeug hält“.
Ich bin jetzt kein strenger Gegner von Silvesterfeuerwerk, das ist schon OK, und ich sehe es auch gerne!
Aber auch hier zieht sich ein roter Faden durch unseren Lebensstil: einfach zu viel!
Wo sind die Szenen geblieben?
Eine einzelne Rakete wird sorgsam in eine leere Flasche gestellt, angezündet, und der Flug von den Umstehenden verfolgt.
Man wartet ab, bis sie verglüht ist, und zündet vielleicht noch eine weitere an.
Und heute?
Man zündet einfach ein Systemfeuerwerk an, und dann wird das ganze automatisch orchestriert, wir brauchen anscheinend schon ein Navi, besser noch eine KI für das Feuerwerk, damit möglichst viel, in möglichst kurzer Zeit in die Luft fliegt.
Effektivität First, auch beim Feiern!
So weit haben wir es gebracht!
Eine einzelne Rakete zu zünden, das fällt wahrscheinlich schon unter dem Begriff Achtsamkeit!


Die Gefühle zu Neujahr?
Gedämpft.
In den Nachrichten war es nicht nur der Lärm der Feuerwerke weltweit, und die Angst vor dem Hass und der Gewalt!

Wo kommt dieser Hass her?
In deutschen Städten, in denen alle versorgt werden, niemand an Hunger leidet, oder vor Angriffen anderer Länder Angst haben muss?
Ukraine, Israel und noch an vielen anderen Orten, deren Namen wir kaum kennen, die nicht im Focus sind:
dort sterben Menschen.
Raketen, töten dort Menschen, zerstören ihre Lebensgrundlagen.


Wir wünschen uns Gesundheit, und tun doch alles, um gerade unser zukünftiges Leben zu gefährden.
Wir vergiften die Umwelt, vergiften die Luft, die wir atmen, wir heizen das Klima auf.
Wofür? Für Wohlstand?
Was ist denn ein Wohlstand wert, wenn der Weg dorthin das Leben gefährdet?
Wir wünschen uns Gesundheit! Aber der Satz, der Wunsch wird zur hohlen Phrase, wenn Gesundheit nicht mehr an erster Stelle steht, sondern Wohlstand und Wachstum!


2024, wir werden sehen!
Wir haben die Jahreszahlen einiger SF Filme hinter uns gelassen.
Vieles ist nicht eingetreten.
Andere Szenen, konnten sich die Macher der Filme nicht einmal vorstellen, weil sie zu grausam waren.

2024, wir werden sehen!


You may also like

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner